GUCK Teilnehmerliste aktualisiert: 16.09.2009, Siehe Rechte Spalte GUCK


1. Lauf Sport-am-Ort „Nachtlauf“  mit "Nordic Walking" am Samstag den 19.09.2009  20:30 Uhr

Veranstalter:
Sport am Ort, Bernd Schiehlen, Andreas Brittain, Dietmar Müller

Laufstrecke:
Eine Runde ist 3,5 km lang welche 3mal für Läufer und 2mal für Walking gelaufen werden muss. Der Weg geht den Lugemannsweg hoch bis zu der Kastanienallee. Dort wird auf den Fussgängerweg Richtung Gartenanlage Oberer Stadtweiher gelaufen. Vorbei an den Gärten und am Umspannwerk zurück Hotel Restaurant Waldhorn, (Asphalt und befestigte Wege)
Start und Ziel: Hotel Restaurant Waldhorn
Länge:

Läufer 10,5 km
Walker 7 km

 

Startzeiten:
Hauptlauf 20:30 Uhr, Treffen ab 18 Uhr


Nordic Walking:
Die "Nordic Walker" gehen gleichzeitig mit dem Hauptlauf auf die Strecke und werden mit dem Hauptlauf gewertet.


Verpflegung:
Obstbuffet, Tee, Wasser, Isoton. Getränke für Teilnehmer (kostenlos).
Kleine Speisen + Getränke und nach dem Lauf Kellerbar im Hotel Restaurant Waldhorn


Meldegebühr:
Ihr könnt in das aufgestellte Sparschwein schmeißen


Meldungen:
Schriftlich bis 17.09.2009 mit Angabe des Vor- und Nachnamens, Jahrgang, Geschlecht (M/W), sowie Name der Startgruppe oder Slogan :-), danach gibt es nur noch handgeschriebene Startnummern

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und wir vom Organisationsteam festgelegt.
Beim Team oder direkt bei
Bernd Schiehlen
mailto:mail | at | sport-am-ort.de


Startnummern:
Die Startnummern werden ab 18:00 in der Lobby des Gasthof Waldhorn ausgegeben.


Siegerehrung und anschliessenden Läuferfest:
Die Siegerehrung findet auf dem Läuferfest im Anschluss an den Lauf statt. Dazu laden wir in die Kellerbar des Gasthof Hotel Waldhorn ein.


Ergebnislisten:
Die Ergebnislisten werden ausgehängt und im Internet veröffentlicht.

Duschen und Umkleidemöglichkeiten:
Es können die Duschen der Sauna und des Fitnessraum im Hotel Restaurant Waldhorn genützt werden.


Haftung:
Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Schäden jeder Art keine Haftung.
Die Teilnehmer erkennen dies mit der Abgabe der Meldung an.